Benutzereinstellungen, Speichern

Dieser Dialog enthält Einstellungen zum Speichern von QlikView-Dokumenten.

Speicherformat Hier kann das standardmäßige Speicherformat für alle neuen Dateien festgelegt werden. Wenn Sie Änderungen vornehmen möchten, die nur das aktuelle Dokument betreffen, wählen Sie ein Speicherformat unter Eigenschaften des Dokuments: Allgemein aus.

 

Komprimierung
Mit dieser Dropdown-Liste wird der Grad der Komprimierung für neu angelegte QlikView-Dateien angegeben. Durch die Komprimierung verringert sich die Dateigröße je nach Dokument um 60 - 80 % (die tatsächlichen Ergebnisse variieren je nach Dokument). Es kann beim Komprimieren allerdings zu geringfügig längeren Bearbeitungszeiten beim Speichern kommen.
Bei der Komprimierung Mittel werden zusätzlich die anderen Komponenten außer der Tabellendaten (die bereits enorm komprimiert in QlikView gespeichert sind) des Dokuments komprimiert.
Bei der Komprimierung Hoch wird das gesamte Dokument komprimiert, wobei der Speicherbedarf für die Daten zusätzlich optimiert wird.
Die Komprimierung Gering umfasst lediglich die übliche Komprimierung der Daten.
Vor Ausführung des Skripts speichern Ist diese Option aktiviert, werden Dokumente vor jeder Ausführung des Skripts automatisch gespeichert.
Wiederherstellen-Dateien anlegen Hier können Sie die Regeln zum Anlegen einer Sicherung der aktuellen QlikView-Datei definieren. Diese Funktion zum automatischen Speichern ist besonders bei Systemabstürzen nützlich. Sie können die automatische Wiederherstellung mit regelmäßigen Intervallen definieren (Alle _ Minuten) und nach dem Ausführen des Skripts (Nach Ausführung des Skripts).
Hinweis: Es wird keine Wiederherstellen-Datei für ein neues Dokument angelegt, solange es nicht unter einem Dateinamen gespeichert wurde.
Sicherungskopien aufbewahren Hier können Sie die Regeln zur Aufbewahrung der Kopien definieren, die früher von der Funktion zur automatischen Speicherung angelegt wurden. Ist die Option Sicherungskopien aufbewahren aktiviert, können Sie festlegen, wie viele Sicherungskopien erhalten bleiben (Die letzten _ Sicherungen behalten), und das Programm kann auch eine Auswahl an bevorzugten älteren Versionen erhalten (Einzelne ältere Sicherungen behalten).