monthsname - Skript- und Diagrammfunktion

Diese Funktion liefert einen Anzeigewert, der den Bereich der Monate des Zeitraums (formatiert nach der MonthNames-Skriptvariable) sowie das Jahr darstellt. Der zugrunde liegende numerische Wert entspricht dem Zeitstempel der letzten Millisekunde des Monats, von zwei Monaten, einem Quartal, Tertial oder Halbjahr, in dem ein Basisdatum liegt.

Syntax:  

MonthsName(n_months, date[, period_no[, first_month_of_year]])

Rückgabedatentyp: dual

Argumente:  

Argument Beschreibung
n_months Die Anzahl der Monate, die den Zeitraum definiert. Eine ganze Zahl oder eine Formel, die eine ganze Zahl mit einem der folgenden Werte ergibt: 1 (entspricht der Funktion inmonth()), 2 (zwei Monate), 3 (entspricht der Funktion inquarter()), 4 (Tertial) oder 6 (Halbjahr).
date Das zu berechnende Datum.
period_no Mit period_no, einer ganze Zahl oder einer Formel, die eine ganze Zahl ergibt, kann ein anderer Beginn für den Zeitraum festgelegt werden, wobei 0 für den Zeitraum steht, der base_date enthält. Negative Werte von period_no stehen für vorangehende, positive Werte für nachfolgende Zeiträume.
first_month_of_year

Wenn Sie mit abweichenden Geschäftsjahren arbeiten möchten, definieren Sie mit einer Zahl zwischen 2 und 12 für first_month_of_year einen anderen Startmonat.