Benutzerdefinierte Fehlermeldungen

QlikView bietet die Möglichkeit, für Diagramme und Tabellenboxen benutzerdefinierte Fehlermeldungen zu formulieren. Dazu klicken Sie im Dialog Eigenschaften des Diagramms, Allgemein oder Eigenschaften der Tabellenbox, Allgemein auf die Schaltfläche Fehlermeldungen. Es öffnet sich der Dialog Benutzerdefinierte Fehlermeldungen.

 

Standardmeldungen Hier sind Sie die Standardmeldungen aufgelistet. Markieren Sie eine der Fehlermeldungen, und geben Sie im Feld Alternative Meldung den Text ein, der statt der markierten Standardmeldung verwendet werden soll.
Alternative Meldung In diesem Feld können Sie einen beliebigen Text eingeben, der anstelle der markierten Standardmeldung verwendet wird. Es kann auch ein dynamischer Ausdruck eingegeben werden.
So können Sie mit diesem Feld eine für den Benutzer nicht verständliche Fehlermeldung (z. B. Lokaler Heap ausgelastet) in einen Hinweis zum Lösen des Problems (in diesem Fall: Treffen Sie eine Auswahl... ändern oder stellen Sie mehr Speicherplatz/Zellen bereit, indem Sie... ).
Auf alle Arbeitsblätter übertragen Per Mausklick auf diese Schaltfläche werden die definierten Fehlermeldungen für alle berechneten Objekte des Dokuments angewendet.
Auswahl aufheben Per Mausklick auf diese Schaltfläche löschen Sie alle benutzerdefinierten Fehlermeldungen.