Verbindung zur Datenquelle herstellen

In diesem Dialog stellen Sie eine Verbindung zu einer ODBC-Datenquelle her. In diesen Dialog gelangen Sie, wenn im Dialog Skript bearbeiten auf der Seite Daten des Bereichs Werkzeuge und Funktionen die Option "ODBC" aktiviert ist und Sie auf die Schaltfläche Verbinden klicken.

Auf dieser Seite wählen Sie die Datenquelle. Standardmäßig werden nur die System-DSNs anzeigt. Aktivieren Sie die Option Benutzer-DSN anzeigen, um auch die Benutzer-DSNs in die Liste aufzunehmen.

Unter Umständen müssen Sie noch Benutzername und Passwort eingeben, um Zugriff auf die Datenquelle zu erhalten. Sie können die Verbindung testen, indem Sie auf Verbindung testen klicken.

Klicken Sie schließlich auf OK. Die Anweisung CONNECT ist bereit.