Diagramme

Diagramme dienen dazu, Zusammenhänge zu visualisieren. Beispielsweise können Sie Umsatzsummen pro Jahr, pro Land oder pro Kunde grafisch darstellen.

Diagramme und Tabellen können so eingestellt werden, dass entweder die Häufigkeit unterschiedlicher Werte eines Felds oder eine berechnete Entität, z.B. die Summe der möglichen Werte eines Felds, angezeigt werden. In beiden Fällen muss ein bestimmtes Feld als x-Achse gewählt werden, d. h. dieses Feld wird als Bezeichnung für die Segmente des Kreisdiagramms, die Balken des Balkendiagramms und die Zeilen in einer Pivottabelle verwendet.

Diagrammtypen in QlikView

In QlikView existieren folgende Diagrammtypen: Balkendiagramm, Liniendiagramm, Kombi-Diagramm, Netzdiagramm, Punktdiagramm, Matrixdiagramm, Kreisdiagramm, Trichterdiagramm, Messzeiger-Diagramm, Blockdiagramm, Marimekko-Diagramm, Pivottabelle und Tabellendiagramm.

Balkendiagramm

Kreisdiagramm

Kombi-Diagramm

Punktdiagramm

Liniendiagramm

Netzdiagramm

Matrixdiagramm

Messzeiger-Diagramm

Blockdiagramm

Trichterdiagramm

Pivottabelle

Tabellendiagramm

Marimekko-Diagramm

Die QlikView-Diagrammtypen lassen sich in zwei verschiedene Gruppen einteilen. Die erste Kategorie, grafische Diagramme, umfasst Balken-, Linien-, Kombi-, Netz-, Punkt-, Matrix-, Messzeiger-, Block-, Kreis-, Marimekko- und Trichterdiagramme. Der zweite Typ, die Tabellendiagramme, umfassen Tabellendiagramme und Pivottabellen. Diese Diagrammtypen werden in Tabellenform, d. h. mit in Spalten und Zeilen angeordneteten Zellen dargestellt. Bitte beachten Sie, dass Tabellenboxen, auch wenn diese in vielerlei Hinsicht Ähnlichkeiten mit Tabellendiagrammen haben, keine Diagramme, sondern eine andere Objektart sind.

Grafische Diagramme

Im folgenden Balkendiagramm sehen Sie typische Elemente eines grafischen Diagramms:

Die Elemente in grafischen Diagrammen lassen sich in Größe und Position verändern.

Siehe: Größe und Position der Elemente in grafischen Diagrammen

Diagramme in Tabellenform

Die folgende Pivottabelle enthält typische Elemente eines Diagramms in Tabellenform: