Chi2Test_p - Diagrammfunktion

Chi2Test_p() liefert den Wert p (Signifikanz) für den Chi2-Test einer oder zweier Wertemengen. Der Test bezieht sich entweder auf die Werte in actual_value und prüft auf Abweichungen innerhalb der durch col und row gegebenen Wertematrix, oder er vergleicht die Werte in actual_value mit den zugehörigen Werten in expected_value.

Falls die Funktion im Ladeskript verwendet wird, werden die Werte über mehrere im group by-Zusatz bezeichnete Datensätze aggregiert.

Wird die Funktion als Diagrammformel verwendet, werden die Werte über die Diagrammdimensionen aggregiert.

Hinweis: Alle QlikView chi2-Testfunktionen verfügen über dieselben Argumente.

Syntax:  

Chi2Test_p(col, row, actual_value[, expected_value])

Rückgabedatentyp: numerisch

Argumente:  

Argument Beschreibung
col, row Die angegebene Spalte und Zeile in der Matrix der zu testenden Werte.
actual_value Der Schätzwert der in col und row angegebenen Daten.
expected_value Der erwartete Wert für die in col und row angegebene Verteilung.

Beschränkungen:  

Bei Textwerten, NULL-Werten oder fehlenden Werten im Formelwert liefert die Funktion NULL.

Beispiele:  

Chi2Test_p( Grp, Grade, Count )     

Chi2Test_p( Gender, Description, Observed, Expected )