Frac - Skript- und Diagrammfunktion

Frac() liefert das Quantil der Zahlen rechts des Dezimaltrennzeichens von x, wobei x eine reelle Zahl ist.

Der Bruchteil wird wie folgt definiert: Frac(x ) + Floor(x ) = x. Das heißt also, dass der Bruchteil einer positiven Zahl der Unterschied zwischen der Zahl (x) und der davorstehenden ganzen Zahl ist.

Beispiel: Der Bruchteil von 11.43 = 11.43 - 11 = 0.43

Bei einer negativen Zahl, z. B. -1,4, Floor(-1.4) = -2, wodurch folgendes Ergebnis zurückgegeben wird:
Der Bruchteil von -1,4 = 1,4 - (-2) = -1,4 + 2 = 0,6

Syntax:  

Frac(x)

Rückgabedatentyp: numerisch

Beispiele und Ergebnisse:  

Beispiele Ergebnisse
Frac( 11.43 )

Liefert 0,43

Frac( -1.4 )

Liefert 0,6