HSL - Skript- und Diagrammfunktion

HSL() wird in Formeln verwendet, um die Farbeigenschaften eines Diagrammobjekts zu definieren oder zu bestimmen. Die Farbe wird durch die Werte hue, saturation und luminosity zwischen 0 und 1 bestimmt.

Syntax:  

HSL (hue, saturation, luminosity)

Rückgabedatentyp: dual

Argumente:  

Argument Beschreibung
hue, saturation, luminosity hue, saturation, und luminosity-Komponentenwerte im Bereich zwischen 0 und 1.
Hinweis: Alle Argumente müssen Formeln sein, die ganze Zahlen zwischen 0 und 1 ergeben.

Wird die numerische Komponente interpretiert und in Hexadezimalnotation formatiert, lassen sich die RGB-Werte der Farbkomponenten einfacher erkennen. Hellgrün hat beispielsweise den Wert 4 278 255 360, was FF00FF00 und RGB (0,255,0) in hexadezimaler Schreibweise entspricht. Dies entspricht HSL (80/240, 240/240, 120/240) – einem HSL-Wert von (0.33, 1, 0.5).