Zu Hauptinhalt springen

Skript partiell ausführen

AUF DIESER SEITE

Skript partiell ausführen

Bei einer normalen (nicht partiellen) Skriptausführung werden zu Beginn immer alle Tabellen im vorhandenen Datenmodell gelöscht und dann das Ladeskript ausgeführt.

Bei einer partiellen Skriptausführung geschieht dies nicht. Stattdessen werden alle Tabellen im Datenmodell beibehalten und dann nur die BefehleLoadund Select mit vorangestelltem Präfix Add, Merge oder Replace ausgeführt. Auf andere Datentabellen hat der Befehl keine Auswirkung. Das Argument only gibt an, dass der Befehl nur bei partiellen Skriptausführungen ausgeführt werden soll und dass er bei normalen (nicht partiellen) Skriptausführungen nicht berücksichtigt werden soll.