Zu Hauptinhalt springen

Timestamp - Skript- und Diagrammfunktion

TimeStamp() formatiert eine Formel als Daten- und Zeitwert und verwendet dafür, wenn kein Formatcode zur Verfügung steht, das vorgegebene Zeitstempelformat aus den Systemvariablen des Ladeskripts oder des Betriebssystems.

Syntax:  

Timestamp(number[, format])

Return data type: dual

Arguments:  

Timestamp-Argumente
Argument Beschreibung
number Die zu formatierende Zahl.
format String zur Formatierung des resultierenden Zeitstempelstrings. Wenn nicht angegeben, werden das kurze Datumsformat, das Zeitformat und das Dezimaltrennzeichen wie im Betriebssystem festgelegt verwendet.

Examples:  

Bei den nachstehenden Beispielen gehen wir von folgenden Standardeinstellungen aus:

  • TimeStampFormat-Einstellung 1 YY-MM-DD hh:mm:ss
  • TimeStampFormat-Einstellung 2 M/D/YY hh:mm:ss

Example 1:  

Timestamp( A )
wobei A=35648.375

Beispiel 1 – Ergebnisse
Ergebnisse Standardformat 1 Standardformat 2
String:

97-08-06 09:00:00

8/6/97 09:00:00

Zahl:

35648.375

35648.375

Example 2:  

Timestamp( A,'YYYY-MM-DD hh.mm')
wobei A=35,648

Beispiel 2 – Ergebnisse
Ergebnisse Standardformat 1 Standardformat 2
String:

1997-08-06 00.00

1997-08-06 00.00

Zahl:

35648

35648