Zu Hauptinhalt springen

FileBaseName - Skriptfunktion

Die Funktion FileBaseName liefert den Namen der gerade eingelesenen Datei, ohne Pfad und Erweiterung.

Syntax:  

FileBaseName()

Examples and results:  

Beispiele und Ergebnisse
Beispiel Ergebnis

LOAD *, filebasename( ) as X from

C:\UserFiles\abc.txt

Liefert in allen Datensätzen im Feld X den Wert 'abc'.