Zu Hauptinhalt springen

Konfiguration der QlikView-Symbolleisten bei großen Installationen

AUF DIESER SEITE

Konfiguration der QlikView-Symbolleisten bei großen Installationen

Aktivieren/Deaktivieren der interaktiven Symbolleisten-Konfiguration

QlikView-Symbolleisten und -Menüs sind individuell konfigurierbar. Die interaktiven Konfigurationsmöglichkeiten können mit Hilfe entsprechender Einträge in der Datei Settings.ini aktiviert bzw. deaktiviert werden.

Die ini-Datei befindet sich im Verzeichnis C:\Users\username\AppData\Roaming\QlikTech\productname.

AllowCustomizeToolbars

und

AllowCustomizeMenubar

Ist der Wert 1, ist die interaktive Konfiguration der Symbolleisten aktiviert, beim Wert 0 dagegen deaktiviert.

Hinweis: Schließen Sie die Anwendung, bevor Sie diese Änderung vornehmen.

Kopieren der Symbolleistenkonfiguration auf andere Computer

So kopieren Sie die Einstellungen der Symbolleisten von einem Computer auf einen anderen:

  1. Konfigurieren Sie die Symbolleisten auf einem Computer.
  2. Kopieren Sie die Datei Settings.ini.
Hinweis: Bei diesem Verfahren sollten die QlikView-Versionen auf beiden Computern übereinstimmen, um eine 100%ige Funktionsweise zu gewährleisten.

Join the Analytics Modernization Program

Modernize by leveraging your QlikView investment to begin using Qlik Sense on the Cloud.

Want to know more?
Remove banner from view