Semantic

Tabellen, die Relationen zwischen Datensätzen definieren, werden mit dem Zusatz semantic geladen. Das können beispielsweise Selbstreferenzen in einer Tabelle sein, in der ein Datensatz auf einen anderen verweist, wie übergeordnet, gehört zu oder Vorgänger.

Syntax:  

Semantic( loadstatement | selectstatement)

 

Semantic load erstellt semantische Felder, die in Listboxen angezeigt werden können und zum Navigieren in den Daten dienen.

Tabellen, die mit semantic-Befehl geladen werden, können nicht zusammengefasst werden.

Example:  

Semantic LOAD * from abc.csv;

Semantic SELECT Object1, Relation, Object2, InverseRelation from table1;

See also: