Do..loop

Der Steuerungsbefehl do..loop definiert eine Skriptiteration, die einen bzw. mehrere Befehle ausführt, bis oder während eine logische Bedingung erfüllt ist bzw. wird.

Syntax:  

Do [ ( while | until ) condition ] [statements]
[exit do [ ( when | unless ) condition ] [statements]
loop[ ( while | until ) condition ]

 

Hinweis: Da do..loop zu den Steuerungsbefehlen gehört und mit einem Semikolon oder einer Zeilenschaltung abschließt, dürfen sich die einzelnen Befehlssequenzen (do, exit do und loop) nicht über mehrere Zeilen erstrecken.

Arguments:  

Argument Beschreibung
condition

Eine logische Formel, die True oder False ergibt.

statements

Jede Gruppe von einem oder mehreren QlikView-Skriptbefehlen.

while / until

Die while- oder until-Bedingungen dürfen nur einmal im do..loop-Befehl auftreten, d. h. entweder nach dem do oder nach dem loop. Die logische Prüfung der Bedingung findet für jeden Durchlauf der Schleife jeweils nur einmal statt, auch wenn die Bedingung nochmals in der Schleife erscheint.

exit do

Steht in der Schleife eine exit do-Bedingung, wird die Ausführung des Skripts beim ersten Befehl nach der Schleife, d. h. nach der Zeile mit dem abschließenden loop, fortgesetzt. Auf exit do kann verzichtet werden, wenn stattdessen when oder unless verwendet wird.

Example:  

// LOAD files file1.csv..file9.csv

Set a=1;

Do while a<10

LOAD * from file$(a).csv;

Let a=a+1;

Loop

See also: