ScriptError

Diese Fehlervariable liefert den Fehlercode des zuletzt ausgeführten Skriptbefehls.

Syntax:  

ScriptError

 

Nach jedem fehlerfrei ausgeführten Skriptbefehl wird die Variable zurückgesetzt auf 0. Jedem Fehler wird ein QlikView-interner Fehlercode zugewiesen, der aus einer Zahl und einem Text besteht. Die Fehlercodes lauten wie folgt:

Fehlercode Beschreibung
0 Kein Fehler
1 Allgemeiner Fehler
2 Syntaxfehler
3 Allgemeiner ODBC-Fehler
4 Allgemeiner OLE DB-Fehler
5 Allgemeiner benutzerdefinierter Datenbankfehler
6 Allgemeiner XML-Fehler
7 Allgemeiner HTML-Fehler
8 Datei nicht gefunden
9 Datenbank nicht gefunden
10 Tabelle nicht gefunden
11 Feld nicht gefunden
12 Falsches Dateiformat
13 BIFF-Fehler
14 BIFF-Fehler verschlüsselt
15 BIFF-Fehler nicht unterstützte Version
16 Semantischer Fehler

Example:  

set ErrorMode=0;

LOAD * from abc.qvw;

if ScriptError=8 then

exit script;

//no file;

end if

See also: