Positionslinien

Das Dialogfeld Positionslinien wird abhängig von dem verwendeten Diagramm angezeigt. Positionslinien unterteilen den Anzeigebereich von Diagrammen waagerecht oder senkrecht an einer frei definierbaren Stelle der y- oder x-Achse oder beider Achsen. Positionslinien können beispielsweise Grenzen visualisieren, oberhalb oder unterhalb derer den Werten eine besondere Bedeutung zukommt. Die Positionslinie verschwindet, wenn sich der Verankerungspunkt der Positionslinie außerhalb des Anzeigebereichs befindet.

Bezeichnung In diesem Feld können Sie eine Bezeichnung eingeben, die an der Positionslinie angezeigt wird. Standardmäßig wird die Formel verwendet. Es kann auch eine berechnete Formel eingegeben werden.
Bezeichnung anzeigen Blendet die Bezeichnung ein bzw. aus.
Speicherort

Legt fest, von welcher Achse die Positionslinie ausgehen soll:
Kontinuierliche x-Achse
Die Positionslinie geht von der x-Achse aus. Diese Option ist nur verfügbar, wenn das Diagramm eine kontinuierliche x-Achse hat.
Erste y-Achse
Die Positionslinie geht von der primären y-Achse (links unten) aus.
Zweite y-Achse
Die Positionslinie geht von der sekundären y-Achse (rechts oben) aus.

Definition Hier wird definiert, an welchem Achsenwert die Positionslinie gezeichnet werden soll. Der Wert ist entweder ein fester Perzentil (geben Sie einen Wert zwischen 1 und 100 ein) der aktuellen Diagrammdaten oder eine beliebige numerische Formel.
Linie Legt das Layout der Positionslinie fest:
Breite
Breite der Positionslinie. Der Wert kann in mm, cm, inch (", inch), Pixeln (px, pxl, pixel), Punkten (pt, pts, point) oder Docunits (du, docunit) angegeben werden.
Farbe
Legt die Farbe der Positionslinie fest.
Design
Legt den Stil der Positionslinie fest; wählen Sie eine durchgehende, gestrichelte oder gepunktete Linie aus.
Anzeigen Bestimmt die Bedingung zur Anzeige der Positionslinie.
Immer
Die Positionslinie wird immer angezeigt.
Bedingung
Die Positionslinie wird nur angezeigt, wenn die definierte logische Bedingung erfüllt ist, die bei jedem Zeichnen des Diagramms ausgewertet wird. Die Positionslinie wird nur angezeigt, wenn die Formel den Wert Wahr ergibt.