Lokale Objekte und Server-Objekte

Es gibt drei Kategorien von Objekten:

Dokument-Objekte werden innerhalb des QlikView-Dokuments gespeichert. Sie sind immer verfügbar, sowohl wenn das Dokument lokal geöffnet wird als auch bei der Nutzung des Dokuments auf einem QlikView Server.

Persönliche Server-Objekte gibt es nur für authentifizierte Nutzer von QlikView Server-Dokumenten. Sie werden in einem zum Dokument gehörigen Repository auf dem Server gespeichert und sind dem Benutzer von jedem Computer aus zugänglich bei dem dieser sich authentifiziert hat. Ihre persönlichen Server-Objekte können aus dem Fenster Server-Objekte verwaltet werden, auf das Sie aus dem Menü Ansicht zugreifen können.

Gemeinsame Server-Objekte gibt es nur für authentifizierte Nutzer von QlikView Server-Dokumenten. Sie werden von einem authentifizierten Anwender angelegt und sind allen Nutzern des Dokuments zugänglich. Genauso wie persönliche werden auch gemeinsame Server-Objekte in einem zum Dokument gehörenden Repository auf dem Server gespeichert. Verfügbare geteilte Server-Objekte können aus dem Fenster Server-Objekte verwaltet werden, auf das Sie aus dem Menü Ansicht zugreifen können.