Daten aus Dateien laden

QlikView kann auf Daten aus Tabellendateien zugreifen, die als Trennzeichen Kommas, Tabulatoren oder Semikolons verwenden. Daten können auch im dif- (Data Interchange Format), fix- (Dateien mit festen Satzlängen), HTML-, Excel-, xml- sowie im QlikView qvd- und qvx-Format geladen werden. Die Feldnamen werden hierbei meistens in der ersten Zeile angegeben.

Zum Herunterladen der Dateien wird im Script der Load-Befehl verwendet.

Statt einer manuellen Eingabe im Skripteditor können die Befehle automatisch über den Dateiassistenten generiert werden.

Für Load-Befehle können alle Formeln im Skript verwendet werden.

Daten aus anderen QlikView-Dokumenten können mithilfe von Binärbefehlen eingelesen werden.