Dateiassistent: Type - Delimited

 

Delimiter Geben Sie das Trennzeichen an, das verwendet werden soll. Unter Benutzerdefiniert können Sie das voreingestellte Trennzeichen ändern. Benutzerdefiniert öffnet den Dialog "Trennzeichen auswählen", in dem es möglich ist, die auf dem Computer verfügbaren Trennzeichen auszuwählen.
Größe des Headers Definieren Sie die Größe des Headers in Zeilen oder Bytes. Dies gilt für Dateien mit festen Satzlängen, Textdateien und Excel-Dateien. Der Header kann auch entfernt werden.
Zeichensatz Wählen Sie den Zeichensatz der Datei. Ist der Zeichensatz nicht in der Dropdown-Liste enthalten, wählen Sie Benutzerdefiniert und suchen Sie im Dialog Codepage auswählen den passenden Zeichensatz.
Anführungszeichen Wählen Sie die in der Datei verwendeten Anführungszeichen. Wählen Sie zwischen Standard, Ohne oder MSQ.
Kommentar In manchen Dateien stehen zwischen den Datensätzen Kommentare. Meist beginnen solche Zeilen mit einem oder mehreren speziellen Zeichen, z. B. //. Geben Sie hier diese(s) Zeichen ein, damit QlikView die Kommentare beim Einlesen erkennen kann.
Labels Stehen die Feldnamen (als Spaltenüberschriften) in der ersten Zeile, wählen Sie die Option Feldnamen enthalten aus der Dropdown-Liste. Bei manchen Dateien stehen die Feldnamen in einer separaten Kopfzeile. Wählen Sie in diesem Fall die Option Im Tabellenkopf. Sind keine Feldnamen enthalten, wählen Sie die Option Ohne.
EOF ignorieren In einigen Fällen wird ein Sonderzeichen verwendet, um das Dateiende zu anzuzeigen. FalIs ein solches Sonderzeichen in einer Textdatei enthalten ist (beispielsweise in Anführungszeichen), können Sie diese Option dazu verwenden, dass das Zeichen unberücksichtigt bleibt.