Formelsyntax in dynamischen Ausdrücken

Die Formelsyntax in dynamischen Ausdrücken entspricht im Großen und Ganzen der Syntax von Formeln in Diagrammen. Es bestehen jedoch folgende Unterschiede:

  • Da die Gruppierung nach einer Dimension entfällt, werden Diagramm-Aggregierungsfunktionen in dynamischen Ausdrücken stets über alle ausgewählten bzw. wählbaren Werte berechnet. Dies entspricht Aggregierungsfunktionen mit total-Zusatz in Diagrammen. Der Zusatz total ist somit in dynamischen Titeln optional und hat keine weitere Bedeutung. Die set-Definitionen werden wie in Diagrammformeln verwendet, d. h., sie verursachen Aggregierungen über eine andere Auswahl als die aktuelle Auswahl.

  • In dynamischen Titeln können Feldnamen verwendet werden, ohne dass eine Aggregierungsfunktion explizit angegeben wird. In diesem Fall wird automatisch die Funktion only verwendet.

Example:  

= Currency

ist äquivalent zu

= only(Currency)

See also: