Konfiguration der QlikView-Symbolleisten bei großen Installationen

Aktivieren/Deaktivieren der interaktiven Symbolleisten-Konfiguration

QlikView-Symbolleisten und -Menüs sind individuell konfigurierbar. Die interaktiven Konfigurationsmöglichkeiten können mit Hilfe entsprechender Einträge in der Datei Settings.ini aktiviert bzw. deaktiviert werden.

Die ini-Datei befindet sich im Verzeichnis C:\Users\username\AppData\Roaming\QlikTech\productname.

AllowCustomizeToolbars

und

AllowCustomizeMenubar

Ist der Wert 1, ist die interaktive Konfiguration der Symbolleisten aktiviert, beim Wert 0 dagegen deaktiviert.

Hinweis: Schließen Sie die Anwendung, bevor Sie diese Änderung vornehmen.

Kopieren der Symbolleistenkonfiguration auf andere Computer

So kopieren Sie die Einstellungen der Symbolleisten von einem Computer auf einen anderen:

  1. Konfigurieren Sie die Symbolleisten auf einem Computer.
  2. Kopieren Sie die Datei Settings.ini.
Hinweis: Bei diesem Verfahren sollten die QlikView-Versionen auf beiden Computern übereinstimmen, um eine 100%ige Funktionsweise zu gewährleisten.