Concat - Diagrammfunktion

Concat() wird zur Kombination von Stringwerten verwendet. Die Funktion liefert die Stringverkettung aller Werte der über alle Dimensionen interpretierten Formel.

Syntax:  

Concat({[SetExpression] [DISTINCT] [TOTAL [<fld{, fld}>]] string[, delimiter[, sort_weight]])

Return data type: String

Arguments:  

Argument Beschreibung
string

Die Formel oder das Feld mit dem String, der verarbeitet werden soll.

delimiter Jeder Wert kann durch den String im delimiter abgetrennt werden.
sort-weight

Die Sortierung der Werte wird, sofern vorhanden, durch den Wert der Dimension sort-weight definiert. Der String, der dem niedrigsten Wert entspricht, wird in der Sortierung zuerst angezeigt..

SetExpression Standardmäßig berechnet sich die Aggregierungsfunktion über alle wählbaren Werte. Alternativ können Sie die der Berechnung zugrunde liegenden Werte über die Auswahlformel bestimmen.
DISTINCT Der Zusatz DISTINCT vor den Funktionsargumenten bewirkt, dass bei der Auswertung der Funktion entstehende Dubletten nicht berücksichtigt werden.
TOTAL

Der Zusatz TOTAL vor der Funktion bewirkt, dass die Berechnung über alle ausgewählten bzw. wählbaren Werte erfolgt, und nicht nur über diejenigen, die zu dem Wert der aktuellen Dimension zählen, die Dimensionen des Diagramms werden also nicht berücksichtigt.

Auf den Zusatz TOTAL kann eine Reihe von Feldnamen in spitzen Klammern folgen <fld>. Sind dies Dimensionen des Diagramms, werden bei der Berechnung

Definieren des Aggregierungsbereichs

Examples and results:  

SalesGroup Amount Concat(Team) Concat(TOTAL <SalesGroup> Team)
East 25000 Alpha AlphaBetaDeltaGammaGamma
East 20000 BetaGammaGamma AlphaBetaDeltaGammaGamma
East 14000 Delta AlphaBetaDeltaGammaGamma
West 17000 Epsilon EpsilonEtaThetaZeta
West 14000 Eta EpsilonEtaThetaZeta
West 23000 Theta EpsilonEtaThetaZeta
West 19000 Zeta EpsilonEtaThetaZeta
Beispiel Ergebnis
Concat(Team)

Die Tabelle wurde aus den Dimensionen SalesGroup und Amount sowie Variationen der Kennzahl Concat(Team) erstellt. Ignoring the Totals result, note that even though there is data for eight values of Team spread across two values of SalesGroup, the only result of the measure Concat(Team) that concatenates more than one Team string value in the table is the row containing the dimension Amount 20000, which gives the result BetaGammaGamma. Der Grund hierfür ist, dass sich drei Werte für 20000 in der Datenquelle befinden.Amount Alle anderen Ergebnisse werden nicht zusammengefasst, wenn die Kennzahl über die Dimensionen aufgeteilt wird, da es nur einen Wert für jede Kombination von und gibt.TeamSalesGroupAmount

Concat(DISTINCT Team,', ') Beta, Gamma, weil der Zusatz DISTINCT bedeutet, dass das duplizierte Ergebnis Gamma nicht berücksichtigt wird. Außerdem ist als Trennzeichen ein Komma mit einem nachfolgenden Leerzeichen definiert.
Concat (TOTAL <SalesGroup> Team) Alle Stringwerte für alle Werte von Team werden zusammengefasst, wenn der Zusatz TOTAL verwendet wird. With the field selection <SalesGroup> specified, this divides the results into the two values of the dimension SalesGroup. Für SalesGroupEast lauten die Ergebnisse AlphaBetaDeltaGammaGamma. Für SalesGroupWest lauten die Ergebnisse EpsilonEtaThetaZeta.
Concat (TOTAL <SalesGroup> Team,';', Amount) By adding the argument for sort-weight: Amount, the results are ordered by the value of the dimension Amount. Die Ergebnisse lauten DeltaBetaGammaGammaAlpha und EtaEpsilonZEtaTheta.

Im Beispiel verwendete Daten:

TeamData:

LOAD * inline [

SalesGroup|Team|Date|Amount

East|Gamma|01/05/2013|20000

East|Gamma|02/05/2013|20000

West|Zeta|01/06/2013|19000

East|Alpha|01/07/2013|25000

East|Delta|01/08/2013|14000

West|Epsilon|01/09/2013|17000

West|Eta|01/10/2013|14000

East|Beta|01/11/2013|20000

West|Theta|01/12/2013|23000

] (delimiter is '|');