Was ist neu in QlikView April 2019?

Hier sind einige Höhepunkte der neuen und aktualisierten Funktionen von QlikView.

Links zu QlikView Dokumenten im Qlik Sense Enterprise Cloud Hub

Mit QlikView April 2019 können Sie Links zu QlikView Dokumenten in einem Cloud Hub auf Qlik Sense Enterprise on Cloud Services oder Qlik Sense Enterprise on Kubernetes planen und veröffentlichen. Diese Funktion bietet die Möglichkeit, ein gemeinsames Portal für QlikView und Qlik Sense einzurichten. Wenn Sie auf einen QlikView Link im Qlik Sense Cloud Hub klicken, werden Sie zu der QlikView Server-Umgebung weitergeleitet, in der dann das Dokument geöffnet wird.

Veröffentlichen eines Links zu einem QlikView Dokument im Qlik Sense Cloud Hub (nur auf Englisch)

Unterstützung für die vereinheitlichte Lizenz für QlikView und Qlik Sense

QlikView April 2019 umfasst Unterstützung für vereinheitlichte Lizenzen, mit denen jeder Benutzer mit einem einzigen Schlüssel Zugriff auf QlikView und Qlik Sense erhält. Diese neue Lizenzierungslösung ist besonders nützlich für alle, die die zweifache Lizenzierung genutzt haben. Die vereinheitlichte Lizenzierung vereinfacht die Lizenzverwaltung und verbessert die Compliance. Aufgrund der Kompatibilität mit dem Qlik Licensing Service haben die Kunden einen besseren Einblick in die Qlik-Lizenznutzung. Zudem ermöglichen Updates am April 2019 Qlik Sense License Monitor den Organisationen eine einfachere Verwaltung der beiden Produkte.

Lizenzierung von QlikView (nur auf Englisch)