Arbeiten mit QlikView

Hier wird beschrieben, wie Sie QlikView verwenden. Sie erfahren mehr über die ersten Schritte beim Erstellen von QlikView-Dokumenten, wie Sie Daten aus verschiedenen Datenquellen laden und effektive Diagramme und Arbeitsblattobjekte gestalten können, damit Ihre Daten für die Untersuchung durch andere Benutzer bestmöglich präsentiert werden.

Erste Schritte

Wenn Sie ein neuer Benutzer von QlikView sind, empfehlen wir Ihnen, sich den Abschnitt "Erste Schritte" anzusehen.

Daten laden

Erfahren Sie, wie Sie Daten aus verschiedenen Datenquellen laden und umwandeln können.

Das Ladeskript speichert Informationen über die Daten und die Datenquellen, aus denen sie stammen. Wenn Sie nur Daten in bestehenden QlikView-Dokumenten recherchieren und analysieren wollen, müssen Sie sich überhaupt nicht mit dem Skript beschäftigen.

Wenn Sie Daten aus einem Excel-Tabellenblatt in ein QlikView-Dokument einlesen möchten, unterstützt Sie der Assistent für neue Dokumente. Dabei legen Sie ein Dokument mit einem Diagramm an.

Visualisieren der Daten

Der Assistent für neue Dokumente unterstützt Sie beim Erstellen von einfachen Diagrammen und einer Listbox. Wenn Sie die Darstellung dieser Objekte zu einem späteren Zeitpunkt verändern möchten, gelangen Sie per Rechtsklick auf das jeweilige Objekt auf dessen Eigenschaften-Seite. Dort können Sie die Einstellungen für Layout, Berechnungen, das Sortieren von Daten usw. anpassen.

Untersuchen, Entdecken, Analysieren

Nachdem Sie ein Dokument erstellt haben, können Sie es erforschen, um Verbindungen zwischen Ihren Daten zu erkennen. Durch Auswählen in den Diagrammen und Tabellen können Sie Ihre Daten detailliert betrachten und neue Erkenntnisse gewinnen, indem Sie Daten für ausgewählte Bereiche herausfiltern.