NullAsValue

Mit dem Befehl NullAsValue werden die Felder angegeben, für die NULL-Werte in Werte konvertiert werden sollen.

Syntax:  

NullAsValue *fieldlist

 

Standardmäßig betrachtet QlikView NULL-Werte als fehlende oder nicht definierte Werte. Je nach Kontext sind NULL-Werte aber unter Umständen als besondere Werte anstatt einfach als fehlende Werte zu interpretieren. So kann man mit dem NullAsValue-Befehl etwa die Verknüpfung zwischen NULL-Werten und anderen NULL-Werten, die normalerweise nicht möglich ist, zulassen.

Der Befehl NullAsValue wirkt als Schalter und wird an den folgenden Load-Befehlen ausgeführt. Er kann über den NullAsNull-Befehl wieder deaktiviert werden.

Argumente:  

Argument Beschreibung
*fieldlist Eine kommagetrennte Felderliste, für die NullAsValue aktiviert werden sollte. Das Sternchen * steht für alle Felder. Die Wildcards * und ? sind in Feldnamen zugelassen. Beim Gebrauch von Wildcards innerhalb von Feldnamen müssen diese gegebenenfalls in Anführungszeichen stehen.

Beispiel:  

NullAsValue A,B;

Set NullValue = 'NULL';

LOAD A,B from x.csv;