Concatenate

Sollen zwei Tabellen zusammengefasst werden, die über unterschiedliche Gruppen von Feldern verfügen, kann die Zusammenfassung zweier Tabellen mit dem Zusatz Concatenate erreicht werden. Dieser Befehl hängt die Daten der zu ladenden Tabelle an eine bereits geladene Tabelle oder an die unmittelbar davor entstandene logische Tabelle an. Besitzen die Tabellen dieselben Feldnamen, erfolgt eine automatische Zusammenfassung.

Syntax:  

Concatenate[ (tablename ) ] ( loadstatement | selectstatement )

 

Eine Zusammenfassung (Concatenation) entspricht im Prinzip dem Befehl SQL UNION, mit zwei Unterschieden:

  • Der Concatenate-Zusatz kann unabhängig davon verwendet werden, ob die Tabellen identische Feldnamen haben oder nicht.
  • Mit dem Concatenate-Zusatz werden identische Datensätze nicht gelöscht.

Argumente:  

Argument Beschreibung
tablename Der Name der vorhandenen Tabelle.

Beispiel 1:  

LOAD * From file2.csv;

Concatenate SELECT * From table3;

Beispiel 2:  

tab1:

LOAD * From file1.csv;

tab2:

LOAD * From file2.csv;

.. .. ..

Concatenate (tab1) LOAD * From file3.csv;