RecNo - Skriptfunktion

Diese Skriptfunktion liefert eine ganze Zahl, die die Nummer der gerade gelesenen Zeile in der aktuellen Tabelle repräsentiert. Der erste Datensatz trägt die Nummer 1.

Syntax:  

RecNo( )

 

Im Gegensatz zu RowNo( ), wobei die Zeilen in der sich ergebenden QlikView-Tabelle gezählt werden, zählt RecNo( ) die Datensätze in der Datentabelle und wird zurückgesetzt, wenn eine Datentabelle zusammengefasst wird.

Beispiel: Ladeskript

Ladevorgang bei Datentabellen:

Tab1: LOAD * INLINE [A, B 1, aa 2,cc 3,ee]; Tab2: LOAD * INLINE [C, D 5, xx 4,yy 6,zz];
 

Laden von Datensatz und Zeilennummer bei ausgewählten Zeilen:

QTab:

LOAD *,

RecNo( ),

RowNo( )

resident Tab1 where A<>2;

 

LOAD

C as A,

D as B,

RecNo( ),

RowNo( )

resident Tab2 where A<>5;

 

//We don't need the source tables anymore, so we drop them

Drop tables Tab1, Tab2;

Die resultierende interne QlikView-Tabelle:

A B RecNo( ) RowNo( )

1

aa

1

1

3

ee

3

2

4

yy

2

3

6

zz

3

4