Feldergruppen

Ein Vorteil von QlikView im Vergleich mit vielen anderen Datenbank- und OLAP-Tools besteht darin, dass bei QlikView hierarchische Strukturen nicht schon in den zugrunde liegenden Datenquellen definiert werden müssen. Die einzigartige interne QlikView-Logik lässt Ihnen alle Freiheiten, auf jedes Feld als volle Dimension und in gewünschter Reihenfolge zuzugreifen. Für die meisten Anwendungszwecke ist diese Freiheit ausgesprochen hilfreich.

In einigen Fällen ist es dennoch sinnvoll eine Hierarchie vorzugeben, um sie für die effiziente Anzeige der Daten zu nutzen. Daher bietet QlikView die Möglichkeit an, Feldergruppen zu definieren. Diese können hierarchisch (Drilldown-Gruppen) oder nicht-hierarchisch (zyklisch) angelegt werden.

Im Dialog Eigenschaften des Dokuments, Gruppen definieren Sie Feldergruppen. Gruppen kann man beispielsweise für Diagramme verwenden, wo sie genauso wie Felder als Dimension in den Dropdown-Boxen zur Verfügung stehen.

Es können beliebige Felder zu Gruppen zusammengefasst werden.

Drilldown-Gruppen sind durch gekennzeichnet.

Zyklische Gruppen sind durch gekennzeichnet.

Hierarchische Gruppen (Drilldown-Gruppen)

Wenn mehrere Felder eine inhaltliche Hierarchie bilden, bietet sich die hierarchische Gruppe (auch Drilldown-Gruppe genannt) an. Typische Beispiele sind:

Zeit: Jahr, Quartal, Monat

oder

Geographie: Kontinent, Land, Ort, Straße

Wird eine Drilldown-Gruppe als Dimension in einem Diagramm benutzt, zeigt das Diagramm die Werte für das erste Feld in der Gruppe an, das mehr als einen wählbaren Werte enthält. Bleibt durch Auswahl von Werten nur noch ein wählbarer Wert in diesem Feld, wird automatisch das nächste Feld der Gruppe benutzt, sofern es mehr als einen wählbaren Wert enthält. Enthält kein Feld der Gruppe mehr als einen wählbaren Wert, wird das letzte Feld benutzt.

In dem ersten Beispiel oben wird demnach solange „Jahr“ als Dimension benutzt, bis durch entsprechende Auswahl von Daten nur noch ein Jahr in Frage kommt. Daraufhin dient das Feld „Quartal“ als Dimension. Ist nur noch ein Quartal wählbar, bzw. ausgewählt, zeigt das Diagramm die Werte der Formel pro Monat an.

Werden durch Aufhebung einer Auswahl wieder mehrere Werte eines höher in der Hierarchie stehenden Feldes wählbar, ändert sich die Anzeige des Diagramms wiederum automatisch, und dieses Feld wird als Dimension benutzt. Dies kann auch manuell geschehen per Mausklick auf die Drillup-Schaltfläche im Diagramm.