Beibehalten von QlikView-Formaten

Beim Erstellen von Vorlagen für die Generierung von Berichten möchten Sie manchmal Informationen mit derselben Formatierung wie in QlikView präsentieren. Dies ist die Standardeinstellung. Sie können überprüfen, dass Daten aus QlikView exportiert und im finalen Bericht genauso dargestellt werden, wie sie in QlikView formatiert sind.

Behalten Sie die QlikView-Formatierung für eine komplette Tabelle bei

Nachdem Sie ein QlikView-Objekt als eine Tabelle hinzugefügt haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wenn das Fenster Eigenschaften nicht geöffnet ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Knoten Tabelle im Vorlageneditor und wählen Sie Eigenschaften aus.
  2. Stellen Sie sicher, dass das Feld Keep Source Formats aktiviert ist.

Dadurch wird der Inhalt aller Zellen in allen Spalten der Tabelle mit der intakten Formatierung aus QlikView exportiert.

Behalten Sie die QlikView-Formatierung für ausgewählte Spalten bei

Wenn Sie die Excel-Formatierung für den Großteil der Spalten zulassen möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Keep Source Formats für den Knoten Tabelle und gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Erweitern Sie den Knoten Tabelle.
  2. Wenn das Fenster Eigenschaften nicht geöffnet ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Knoten für die Spalte, in der Sie die QlikView-Formatierung beibehalten möchten, und wählen Sie Eigenschaften aus.
  3. Wählen Sie das Kontrollkästchen Keep Source Formats aus.

Dadurch wird der Inhalt aller Zellen den gewählten Spalten der Tabelle mit der intakten Formatierung aus QlikView exportiert. Sie können diesen Vorgang für so viele Spalten wie nötig durchführen.