Zu Hauptinhalt springen

Benutzeraktionen in Qlik NPrinting

AUF DIESER SEITE

Benutzeraktionen in Qlik NPrinting

Qlik NPrinting verfügt über eine responsive Weboberfläche für Verwaltungsaufgaben und den Entwurf von Berichten.

Ein zentrales Verteilungssystem vereinfacht die geplante Berichtsgenerierung und -verteilung. Benutzer können auf einen kompletten Berichtssatz zugreifen und diesen abonnieren.

Funktionen

Qlik NPrinting bietet:

  • Geplante und einmalige Verteilung von Berichten an den Qlik Sense Hub, Ordner, E-Mails und NewsStand.
  • Serverbasierten Client zum Konfigurieren, Planen und Verteilen von Berichten.
  • Online-Abonnement-Portal, in dem Benutzer verfügbare Berichte anzeigen, herunterladen, archivieren und abonnieren können.
  • Rollenbasierte Sicherheit auf App-Ebene für Administratoren, Entwickler und Empfänger.
  • Die Multi-Engine-Skalierbarkeit sorgt für bessere Kontrolle und Sicherheit im Unternehmen.
  • Vollständige Integration in Microsoft Office.

Verwenden verschiedener Versionen von Qlik NPrinting

In dieser Tabelle werden die Hauptfunktionen von Qlik NPrinting 17 und höher mit denen von QlikView NPrinting 16 verglichen.

Versionsvergleich
Produktfunktion Qlik NPrinting 16 Qlik NPrinting 17 und höher
APIs Nein Ja
Skalierbarkeit für Unternehmen Nein Ja
Umgebung für mehrere Entwickler Nein Ja
Online-Hub für Abonnements Nein Ja
Rollenbasierte Sicherheit Nein Ja
Section Access Nein Ja
Webbasierte Architektur Nein Ja
Lesezeichenfilter Ja Nein
FTP-Unterstützung Ja Nein
Verknüpfte Felder Ja Nein
PGP-Verschlüsselung (Pretty Good Privacy) Ja Nein
Empfängerimport-Assistent Ja Nein
An Drucker senden Ja Nein
Testaufgabe Ja

Nein