Zu Hauptinhalt springen

Deinstallieren von Qlik NPrinting (vollständige Deinstallation)

AUF DIESER SEITE

Deinstallieren von Qlik NPrinting (vollständige Deinstallation)

Sichern Sie vor Beginn das NPrinting Repository. Weitere Einzelheiten finden Sie unter Sichern von Qlik NPrinting.

Konfigurationsdateien

Bei der Deinstallation von Qlik NPrinting werden die app.conf-Proxy-Konfigurationsdateien gelöscht:

  • %ProgramData%\NPrinting\newsstandproxy\app.conf
  • %ProgramData%\NPrinting\webconsoleproxy\app.conf

Wenn Sie Qlik NPrinting entweder auf demselben oder auf einem anderen Computer neu installieren, müssen Sie alle bearbeiteten Einstellungen erneut anwenden.

Sie können eine Kopie der Dateien speichern, um die geänderten Konfigurationsoptionen zu erfassen. Überschreiben Sie keine app.conf-Konfigurationsdatei durch eine ältere Version, da einige Konfigurationsoptionen möglicherweise nicht identisch sind. Sie können die app.conf-Konfigurationsdateien nur überschreiben, wenn sie durch entsprechende Dateien aus derselben Qlik NPrinting-Version ersetzt werden.

Die Proxy-Konfigurationsdateien für Qlik NPrinting 17.3 einschließlich Service-Releases waren unter folgenden Pfaden gespeichert:

  • %ProgramFiles%\NPrintingServer\proxy\newsstandproxy\src\qlik.com\newsstandproxy\conf\app.conf
  • %ProgramFiles%\NPrintingServer\proxy\webconsoleproxy\src\qlik.com\webconsoleproxy\conf\app.conf

Deinstallieren von Qlik NPrinting

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Deaktivieren Sie jede Antivirus- oder Malware-Schutzsoftware, die eine vollständige Deinstallation des Produkts verhindern könnte. Diese Software kann später für die Produktion mit den entsprechenden Ausschlüssen aktiviert werden.
  2. Öffnen Sie die Microsoft Windows-Systemsteuerung und navigieren Sie zu Programme und Features. Deinstallieren Sie die folgenden Programme in der angegebenen Reihenfolge:
    1. Qlik NPrinting Server
    2. Qlik NPrinting Designer
    3. Qlik NPrinting Engine
    Um ein Programm zu deinstallieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm und wählen Sie Deinstallieren. Warten Sie, bis die Deinstallation beendet wurde.
  3. Um mögliche Fehler bei der erneuten Installation von Qlik NPrinting auf dem gleichen Computer zu vermeiden, sind möglicherweise manuelle Schritte zum Abschluss der Deinstallation von Erlang und Rabbit erforderlich. Weitere Einzelheiten finden Sie unter Fehler bei der erneuten Installation von Qlik NPrinting .

Deinstallieren von Microsoft .NET Framework 4.6.2

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die Microsoft Windows-Systemsteuerung und navigieren Sie zu Programme und Features.
  2. Scrollen Sie in der Liste nach unten, bis Sie Microsoft .NET Framework 4.6.2 finden.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren aus. Warten Sie, bis die Deinstallation beendet wurde.