Erstellen von PixelPerfect-Diagrammen

Sie können native PixelPerfect-Diagramme erstellen, die mit QlikView- oder Qlik Sense-Daten befüllt werden. Die Datenquelle ist in diesem Beispiel eine QlikView-Tabelle. Das Diagramm muss nicht zwingend in der ursprünglichenqvw-Datei vorhanden sein.

Neue Vorlage erstellen

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie Berichte im Qlik NPrinting Hauptmenü aus und klicken Sie auf Bericht erstellen.
  2. Geben Sie einen Titel für den Bericht ein. Top 10 Countries Sales.
  3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Typ PixelPerfect aus.
  4. Wählen Sie eine App aus der Dropdown-Liste App aus.
  5. Klicken Sie auf Erzeugen, um den Bericht zu erzeugen.
  6. Klicken Sie zum Öffnen des Template Editor auf Vorlage bearbeiten.
  7. Klicken Sie auf das Dreieck in der Ecke zwischen den beiden Linealen.
  8. Öffnen Sie die Dropdown-Liste des Feldes Measure Units.
  9. Wählen Sie aus dem Menü Pixels aus.
  10. Um den Bereich des Berichts zu vergrößern, der für das Diagramm reserviert ist, klicken Sie am unteren Rand auf die gestrichelte Linie und ziehen Sie sie zur Pixelmarkierung 550.
  11. Lesen Sie die Höhe vom vertikalen Lineal ab.

QlikView-Objekt hinzufügen

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Knoten Tabellen und wählen Sie anschließend Objekte hinzufügen aus.
  2. Wählen Sie die Verbindung zum QlikView-Dokument aus, das das gewünschte Objekt enthält.
  3. Geben Sie 32 in das Feld Select Tables search ein.
  4. Wählen Sie das Diagramm Top 10 Countries Sales in von der Verbindung SalesDemo aus.
  5. Klicken Sie auf OK.

Neues Diagramm einbetten

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie das Objekt Chart aus der Tool box aus und ziehen Sie sie per Drag and Drop in den Bereich Detail.

    Der Diagrammassistent wird geöffnet.

  2. Lassen Sie das Bar-Diagramm als Typ ausgewählt.
  3. Klicken Sie unten im Assistenten auf die Schaltfläche Next.
  4. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Next, um zum Fenster Series zu gelangen.
  5. Wählen Sie Series 2 aus.
  6. Klicken Sie unten im Bereich Series auf die Schaltfläche Remove.

    Series 1 wird automatisch ausgewählt.

  7. Geben Sie Sales in das Feld Series name ein.
  8. Klicken Sie unten im Assistenten auf Next.
  9. Wählen Sie die Registerkarte Series Binding aus.
  10. Öffnen Sie die Dropdown-Liste Argument im Bereich Argument Properties.
  11. Erweitern Sie den Knoten CH320 und doppelklicken Sie auf das Feld Country, um es auszuwählen.
  12. Öffnen Sie die Dropdown-Liste Value im Bereich Value Properties.
  13. Doppelklicken Sie auf das Feld Sales.
  14. Klicken Sie auf Next.
  15. Klicken Sie im Bereich Presentation auf der linken Seite auf Point Labels.
  16. Entfernen Sie die Markierung Visible.
  17. Klicken Sie unten rechts auf Finish
  18. Ziehen Sie rechts unten am Diagramm, um den verfügbaren Platz auszufüllen.

Vorschau und Speichern

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf Vorschau.
  2. Überprüfen Sie den Bericht, schließen Sie ihn und bearbeiten Sie die Vorlage bei Bedarf erneut.
  3. Klicken Sie auf Speichern und schließen, um die Vorlage zu speichern und schließen Sie den Vorlageneditor.