Hinzufügen von Inhaltsverzeichnissen zu PixelPerfect-Berichten

In PixelPerfect-Berichten können Sie ein Inhaltsverzeichnis einfügen, das verknüpft ist und automatisch aktualisiert wird. Sie können auch zu vorhandenen PixelPerfect-Berichten ein Inhaltsverzeichnis hinzufügen. Bevor Sie die auf dieser Seite beschriebenen Schritte durchführen, sollten Sie einen Bericht wie unter Gesamtsummen und Teilsummen zu PixelPerfect-Berichten hinzufügen beschrieben erstellen.

Neuen PixelPerfect-Bericht mit zwei Ebenen erstellen

Sie können einen neuen PixelPerfect-Bericht mit den Ebenen Year und CategoryName erstellen, indem Sie den unter Gesamtsummen und Teilsummen zu PixelPerfect-Berichten hinzufügen erläuterten Prozess wiederholen. Die Ebenenwerte sind Zeilen im Inhaltsverzeichnis.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie Berichte im Qlik NPrinting Hauptmenü aus und klicken Sie auf Bericht erstellen.
  2. Geben Sie einen Titel für den Bericht ein. PixelPerfectReport with Table of Contents.
  3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Typ PixelPerfect aus.
  4. Wählen Sie eine App aus der Dropdown-Liste App aus.
  5. Klicken Sie auf Erzeugen, um den Bericht zu erzeugen.
  6. Klicken Sie zum Öffnen des Template Editor auf Vorlage bearbeiten.
  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Knoten Ebenen und wählen Sie anschließend Ebenen hinzufügen aus.
  8. Wählen Sie die Verbindung zum QlikView-Dokument aus, das das gewünschte Objekt enthält.
  9. Wählen Sie Year aus der Objektliste aus.
  10. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Year_Level, dann auf Ebenen hinzufügen und wählen Sie das Feld CategoryName aus.
  11. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf CategoryName_Level, klicken Sie auf Ebenen hinzufügen und wählen Sie dann das Diagramm CH184 aus.
  12. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Detail-Band, wählen Sie Insert Detail Report aus und klicken Sie dann auf Year_Level.
  13. Ziehen Sie das Feld Year aus dem Knoten Ebenen in den Bereich Detail1.
  14. Formatieren Sie die Zellen wie gewünscht.
  15. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Detail1-Band, wählen Sie Insert Detail Report aus und klicken Sie dann auf CategoryName_Level.
  16. Ziehen Sie das Feld CategoryName aus dem Knoten Ebenen in den Bereich Detail2.

  17. Formatieren Sie die Zellen wie gewünscht.
  18. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Detail2-Band, wählen Sie Insert Detail Report aus und klicken Sie dann auf CH184_Level.
  19. Erweitern Sie bei Bedarf alle Details des Knotens Ebenen, wählen Sie dann die Spalten CH184 aus und ziehen Sie sie in den Bereich Detail3.

    Formatieren Sie die erstellten Zellen nach Wunsch und entfernen Sie dann den Leerraum unter den Zellen.

  20. Wählen Sie die Spalten CH184 aus, indem Sie die Umschalttaste gedrückt halten. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste und ziehen Sie die Spalten per Drag und Drap unten in den Bereich Detail 2. Dadurch werden Tabellenüberschriften erstellt.
  21. Formatieren Sie die erzeugten Zellen nach Wunsch.
  22. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Detail3-Band, wählen Sie Insert Band aus und klicken Sie dann auf GroupFooter.
  23. Fügen Sie die Gesamtsummen von Total Sales und Gross Profit im Bereich GroupFooter1 hinzu, wie unter Gesamtsummen und Teilsummen zu PixelPerfect-Berichten hinzufügen erläutert.
  24. Klicken Sie auf Speichern, um die Vorlage zu speichern.

Primäre und sekundäre Lesezeichen erstellen

Mit der ersten Aufgabe werden die Überschriften als Lesezeichen eingerichtet. Year ist das primäre Lesezeichen und Category Name ist das sekundäre Lesezeichen.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie die Überschrift Year im Bereich Detail1 aus.
  2. Finden Sie die Gruppe Data im Property Grid im linken unteren Fenster.
  3. Erweitern Sie die Knoten (Data Bindings) und Bookmark.
  4. Wählen Sie den Knoten Binding aus.
  5. Öffnen Sie die Dropdown-Liste Binding, indem Sie auf das nach unten weisende Dreieck ganz rechts im Feld Binding klicken.
  6. Erweitern Sie die Knoten Ebenen und Year_Level.
  7. Wählen Sie den Knoten Year aus, indem Sie darauf klicken.

    Mit diesem Verfahren erstellen Sie ein Lesezeichen der obersten Ebene.

  8. Wählen Sie [CategoryName_Level.CategoryName] in Detail2 aus.
  9. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 8. Fügen Sie dabei die Erweiterung des Knotens CategoryName_Level hinzu und klicken Sie stattdessen auf den Knoten CategoryName.

Lesezeichenhierarchie festlegen

Mit dieser Vorgehensweise wird die Ebene als eine untergeordnete Ebene von Detail1 definiert. Auf dieser Ebene wird das Inhaltsverzeichnis eingerückt.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Scrollen Sie im Property Grid unten, bis Sie die Gruppe Navigation erreichen.
  2. Wählen Sie Parent Bookmark aus.
  3. Öffnen Sie die Dropdown-Liste Parent Bookmark, indem Sie auf das nach unten weisende Dreieck ganz rechts im Feld Parent Bookmark klicken.
  4. Erweitern Sie die Knoten DetailReport und Detail1.
  5. Wählen Sie den Knoten Label1 aus, indem Sie darauf klicken.

    Die Zelle Year in der Vorlage wird hervorgehoben.

Balken ReportHeader erstellen

Das Inhaltsverzeichnis muss sich im ReportHeader befinden.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Balken Detail.
  2. Wählen Sie Insert Band aus.
  3. Klicken Sie auf ReportHeader.

    Der Balken und Bereich ReportHeader wird erstellt.

Inhaltsverzeichnis im Report-Header einfügen

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Ziehen Sie das Symbol Table of Contents aus der ToolBox auf der rechten Seite in die Vorlage und legen Sie es im Bereich ReportHeader ab.

Schriftarten des Inhaltsverzeichnisses anpassen

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Verbreitern Sie das Property Grid im linken Fensterbereich.
  2. Gehen Sie zur Gruppe Behavior.
  3. Erweitern Sie den Knoten Level Default.
  4. Klicken Sie auf die Suchen-Schaltfläche ganz rechts im Feld Font.
  5. Legen Sie Font auf Arial, Regular und 11pt fest und klicken Sie dann auf OK.

    Damit wird die Schriftart für die Zeilen im Inhaltsverzeichnis festgelegt.

  6. Erweitern Sie den Knoten Level Title.

    Damit wird die Schriftart für den Titel des Inhaltsverzeichnisses festgelegt.

  7. Legen Sie Font auf Arial, Bold und 12 pt fest und klicken Sie dann auf OK.

Titel des Inhaltsverzeichnisses anpassen

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Erweitern Sie im Bereich Behavior des Property Grid den Knoten Level Title.
  2. Geben Sie Table of Contents in die Text ein.

Vorschau und Speichern

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf Vorschau.
  2. Überprüfen Sie den Bericht, schließen Sie ihn und bearbeiten Sie die Vorlage bei Bedarf erneut.
  3. Klicken Sie auf Speichern und schließen, um die Vorlage zu speichern und schließen Sie den Vorlageneditor.