Übernehmen der HTML-Formatierung

Sie können CSS-Inline-Stilemente übernehmen, wenn Sie Vorlagen im HTML-Vorlageeditor erstellen.

Testen

Mithilfe unserer Beispieldatei können Sie eine App erstellen. Weitere Informationen zum Herunterladen dieser Dateien finden Sie unter: Beispieldateien.

Die Anwendung von CSS-Inline-Stilelementen für ein ganzes Diagramm zulassen

Nachdem Sie ein Objekt als Tabelle hinzugefügt haben:

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wenn Eigenschaften angezeigt werden, fahren Sie mit Schritt 3 fort. Klicken Sie andernfalls mit der rechten Maustaste auf einen Tabellen-Knoten.
  2. Wählen Sie Eigenschaften aus.
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Keep Source Formats.

Dadurch wird der Inhalt aller Zellen in allen Spalten der Tabelle ohne Formatierung aus QlikView exportiert. Die Anwendung von CSS-Inline-Stilelementen, die Sie in der HTML-Vorlage festlegen, wird übernommen. Vergleichen Sie die Ausgabe mit und ohne Aktivierung von Keep Source Formats.

Die Anwendung von CSS-Inline-Stilelementen für bestimmte Spalten zulassen

Vergewissern Sie sich, dass das Tabellenobjekt ein Tabellendiagramm in QlikView ist. QlikView-Pivottabellen müssen in Tabellendiagramme umgewandelt werden, bevor sie zum Hinzufügen zum Knoten Qlik NPrinting-Tabellen ausgewählt werden können. Andernfalls haben Sie keinen Zugriff auf einzelne Felder/Spalten. Wenn Sie die Quellformatierung für den Großteil der Spalten beibehalten möchten, lassen Sie das Kontrollkästchen Keep Source Formats für die gesamte Tabelle aktiviert und gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Erweitern Sie den Tabellen-Knoten.
  2. Klicken Sie auf die Spalte(n), auf die Sie CSS-Inline-Stilelemente anwenden möchten.
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Keep Source Formats.
  4. Wenn das Kontrollkästchen HTML Encode aktiviert ist, werden nicht-alphanumerische Zeichen wie < und />, die als HTML-Tag-Elemente interpretiert werden könnten, zu HTML-Elementen umgewandelt.

    Ist das Kontrollkästchen HTML Encode deaktiviert, werden nicht alphanumerische Zeichen, die als HTML-Tag-Elemente interpretiert werden könnten, vom zugrunde liegenden HTML-Code dargestellt, der im Qlik NPrinting HTML-Vorlageneditor verwendet wird.

  5. Dadurch wird der Inhalt aller Zellen in der ausgewählten Spalte der Tabelle ohne Formatierung aus QlikView exportiert. Die Anwendung etwaiger CSS-Inline-Stilelemente, die Sie in der HTML-Vorlage übernommen haben, ist jedoch enthalten. Sie können diesen Vorgang für so viele Spalten wie nötig durchführen.

Anwenden eines Formats auf eine Spalte

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. In HTML Report (Sales) wählen Sie Gross Profit aus.
  2. Geben Sie $#.##,00 in das Feld Format ein.

Tabelle erstellen

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Erstellen Sie eine HTML-Tabelle mit einer Datenzellen-Reihe. Der Quellcode sollte so aussehen:

    <table>
     	<tr>
    	<td></td> <td></td> <td></td>
    	</tr>
    </table>
  2. Ziehen Sie die Tabellenspalten-Knotensymbole zwischen die Tabellendatenzellen-Tags.

    Sie können mehrere Werte auswählen, indem Sie bei der Spaltenauswahl die Strg- oder Umschalt-Taste gedrückt halten und die Spalten dann in die Vorlage ziehen. Dadurch werden alle Tags erstellt und in eine horizontale Reihe von Zellen eingefügt.

    Das Kontrollkästchen Keep Source Formats für die Spalte Gross Profit wurde deaktiviert.

  3. Fügen Sie eine weitere Zeile über der ersten Zeile ein.
  4. Fügen Sie Tabellenüberschriftenzellen in die neue Zeile ein.
  5. Geben Sie die gewünschten Überschriften ein.
  6. Öffnen Sie für jede Spalte, die Sie der Vorlage hinzugefügt haben, nacheinander erneut das Dialogfeld Eigenschaften.
  7. Klicken Sie in die Value-Gruppe auf der Show Header-Symbolleiste. Die Zelle hat den Wert Anzeigen.

  8. Klicken Sie auf die Dropdown-Menüschaltfläche und wählen Sie Hide.

Dies ist nun die Originaltabelle, bei der das Kontrollkästchen Keep Source Formats für zwei Spalten deaktiviert, eine Überschriftenzeile hinzugefügt und die Originaltabellenüberschriften für alle Spalten ausgeblendet wurden.

Inline-Stilelemente übernehmen

Diese Beispielausgabe ist zwar einfach, zeigt jedoch, welche Möglichkeiten es gibt.

Hier ist der vollständige Code:

<html>
	<body>
		<table cellspacing=0 style="border-collapse:collapse;">      
			<tr style="width:0*;                             font-family:Verdana;                             font-size:small;                             font-variant:small-caps;">           
				<th style="border:grey dashed 1px;">               Product Name           </th>           		
				<th style="border:grey dashed 1px;">               Total Sales            </th>           
				 <th style="border:grey dashed 1px;">               Gross Profit          </th>           
				 <th style="border:grey dashed 1px;">               GP%          </th>           
				 <th style="border:grey dashed 1px;">               Quantity          </th>        
			 </tr>        
			 <tr>           
				<td style="width:0*;                                font-family:Verdana;                                font-size:small;                                font-weight:bold;                                font-variant:small-caps;">               %%ProductName%%          </td>           
				 <td>             %%Total Sales%%          </td>           
				 <td>               %%Gross Profit%%          </td>           
				 <td>               %%GP%_1%%          </td>           
				 <td style="width:0*;                                 color:red;                                 font-family:Georgia;                                 font-size-adjust:0.40;                                 background-color:Yellow;                                 border:green solid 2px;                                 text-align:right;">               %%Quantity_1%%          </td>        
			</tr>
		</table>
	</body>
</html>