Verwalten von Elementen

Bei allen in Qlik NPrinting Server vorhandenen Objekten handelt es sich um Elemente. Zu den Elementen zählen Aufgaben, Benutzer, Gruppen, Verbindungen, Filter, Apps und Berichte.

Bearbeiten eines einzelnen Elements

Sie haben zwei Optionen zum Bearbeiten von Elementen:

  • Klicken Sie auf den Namen des Elements.
  • Klicken Sie in der Spalte Aktionen auf V und wählen Sie danach Bearbeiten aus.

Nehmen Sie Ihre Änderungen vor und speichern Sie sie.

Löschen eines einzelnen Elements

Sie haben zwei Optionen zum Löschen von Elementen:

  • Klicken Sie in der Spalte Aktionen auf V und wählen Sie danach Löschen aus.
  • Klicken Sie auf den Namen des Elements und danach oben rechts auf Ö.
Hinweis:

Der Löschvorgang kann nicht rückgängig gemacht werden. Beim Löschen eines Elements werden auch alle davon abhängigen Elemente gelöscht. Wenn Sie beispielsweise eine App entfernen, werden dadurch auch alle dazugehörigen Verbindungen, Aufgaben usw. entfernt.

Aktivieren oder Deaktivieren eines Elements

Sie können einzelne Elemente aktivieren oder deaktivieren, indem Sie auf das Kontrollkästchen in der Spalte Aktiviert klicken.

Der Qlik NPrinting Scheduler ignoriert deaktivierte Elemente.

Verwalten mehrerer Elemente

Wenn Sie mit Filtern, Benutzern und Veröffentlichen-Aufgaben arbeiten, können Sie mehrere Einträge gleichzeitig aktivieren, deaktivieren oder löschen.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie die Kontrollkästchen links neben den Elementnamen aus, die Sie verwalten möchten.

    Sie können das erste oder letzte Kontrollkästchen zur Auswahl aller Kästchen aktivieren.

  2. Klicken Sie auf Aktion wählen und wählen Sie danach die gewünschte Aktion aus.
  3. Klicken Sie auf Go.

Spezifische Aktionen

Manche Elemente verfügen neben „Aktivieren“, „Deaktivieren“ oder „Löschen“ über spezifische Aktionen:

  Bearbeiten Metadaten erneut laden Jetzt ausführen Ansicht Kopieren
Apps x        
Verbindungen x x      
Filter x        
Berichte x        
Veröffentlichen-Aufgaben x   x    
Import-Aufgaben x   x    
Benutzer x        
Gruppen x        
Rollen x     x x
Systemrollen       x x
Engines x